Navigation

International Business Studies (BIBS)

Der Studiengang International Business Studies

Der Bachelor-Studiengang International Business Studies (IBS) ist modular aufgebaut und bietet für alle Studierenden Module an, die am Learning Outcome orientiert sind. Dieses Konzept garantiert die Vermittlung eines fundierten Basiswissens in den Wirtschaftswissenschaften, Kenntnisse der Rahmenbedingungen des internationalen Geschäfts, die Beherrschung praxisbezogener betriebswirtschaftlicher Methoden und Instrumente zur Lösung internationaler Managementaufgaben sowie interkulturelle Kompetenz, um erfolgreich in einem globalen Wettbewerbsumfeld agieren zu können. Einen Teil des Studiums verbringen die Studierenden im Ausland. Das Studium startet jeweils zum Wintersemester und umfasst in der Regel sechs Studiensemester, in denen 180 ECTS-Punkte erworben werden müssen. Darüber hinaus gibt es lokale Zulassungsbeschränkungen über einen Numerus clausus und es werden jährlich nur ca. 75 Studierende zugelassen. Gute Kenntnisse in mindestens einer Fremdsprache (Englisch) werden empfohlen.


Hier können Sie die Studiengangsmatrix zum Bachelorstudiengang „International Business Studies“ herunterladen