Navigation

Finance, Auditing, Controlling, Taxation (FACT)

Der Studiengang FACT

Der Masterstudiengang des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften ist ein zweijähriger Vollzeitstudiengang mit einem Umfang von 120 ECTS. Nach dem erfolgreichen Studienabschluss wird der akademische Grad „Master of Science“ (M.Sc.) verliehen. Der Master FACT wurde zum Wintersemester 2009/10 eingerichtet und basiert auf den langjährigen Erfahrungen bei der Ausbildung von Studierenden im Bereich „Steuern und Prüfung“ im Rahmen des Diplomstudiengangs. Dabei setzt der Master FACT durch die Erbringung von Pflichtleistungen auf eine interdisziplinäre, aufeinander abgestimmte Grundausbildung in den Gebieten Finance, Auditing, Controlling und Taxation. Im Vertiefungsbereich können die Studierenden aus einem umfangreichen Angebot an vielseitigen Spezialisierungsmöglichkeiten wählen. Dies ermöglicht den Studierenden ihren Studienschwerpunkt äußerst flexibel zu gestalten und ihr Studium nach individuellen Präferenzen auszurichten.

Talentierten und ambitionierten Studierenden bzw. jungen Berufstätigen mit einem Bachelorabschluss im wirtschafts- oder rechtswissenschaftlichen Bereich bietet der Master FACT somit die ideale Voraussetzung, sich auf berufliche Entwicklungsmöglichkeiten in den unterschiedlichen Disziplinen dieses Studiengangs vorzubereiten.

Das Studium vereint zum einen wissenschaftliche Fundierung mit hohem Praxisbezug. Zum anderen ergänzen übergreifende Zusatzveranstaltungen das Studienprofil. So werden die klassischen Lehrveranstaltungen durch zahlreiche Gastvorträge, Veranstaltungen der Nürnberger Steuergespräche (Ringvorlesungen, Tagesseminare), Seminare in Zusammenarbeit mit anderen Lehrstühlen, Workshops, Fallstudien, Praxisseminare und Exkursionen ergänzt. Unterstützt wird der Master FACT durch zahlreiche Lehrbeauftragte, Honorarprofessoren und Praxispartner.


Hier können Sie die Studiengangsmatrix zum Masterstudiengang „FACT“ herunterladen