Navigation

Gesundheitsmanagement & Gesundheitsökonomie (MIGG)

Der Studiengang MIGG

Beim MiGG handelt es sich um einen konsekutiven, forschungsorientierten Masterstudiengang mit breitem aber ausschließlichem Bezug zum Gesundheitswesen. Es werden hierbei die Disziplinen Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Sozialpolitik, Soziologie und Medizin unter Berücksichtigung der Besonderheiten des Gesundheitswesens verknüpft. Studierende erhalten durch ein interdisziplinäres Pflichtprogramm einen ganzheitlichen Einblick in das Gesundheitswesen und können zudem durch Vertiefungen Fachexperte in den Bereichen Management, Ökonomie, Sozialpolitik oder Soziologie im Gesundheitswesen werden. Der Studiengang richtet sich an Bachelor-AbsolventInnen mit Interesse am Gesundheitswesen und bereitet die Studierenden auf vielfältige Einsatzmöglichkeiten im Gesundheitswesen vor.


Hier können Sie die Studiengangsmatrix zum Masterstudiengang „MIGG“ herunterladen