Navigation

International Information Systems (IIS)

Der Studiengang International Information Systems

Der Master-Studiengang in International Information Systems (IIS) verbindet betriebswirtschaftliches Wissen mit fundierten Kenntnissen der Informatik. Das Studium vermittelt neben interdisziplinären Fachkompetenzen Einblicke in die verschiedensten Herangehensweisen und Denkmuster beider Disziplinen. Der Master-Studiengang International Information Systems ist eine hervorragende Vorbereitung auf Berufe im Schnittstellenbereich zwischen Management und IT. Die Lehre erfolgt in deutscher und englischer Sprache und kombiniert fachübergreifende Wissensvermittlung, Vorbereitung auf wissenschaftliche Tätigkeitsfelder und karrierespezifische Kompetenzentwicklung. Im Studiengang IIS ist ein Auslandssemester obligatorisch. Der nicht-konsekutive Master- Studiengang International Information Systems wird in Kooperation zwischen der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät und der Technischen Fakultät angeboten.


Hier können Sie die Studiengangsmatrix zum Masterstudiengang „International Information Systems“ herunterladen